Alle Jahre wieder – unter diesem Motto fand am 19. Dezember das interne Weihnachtsturnier der Bunnyhunters statt. 7 Mannschaften waren dabei am Start, alle bunt gemischt aus insgesamt 27 Spieler/innen aller Altersklassen. Durch eine extra eingeführte Sonderregel, nach der jeder Torerfolg eines Youngstersspielers dreifach gewertet wurde, wurde immer ein Auge auf unsere jüngsten Spieler/innen geworfen und es ergaben sich viele spannende und abwechslungsreiche Spiele. Nach dem Turnier traf man sich dann noch in gemütlicher Runde im griechischen Stammlokal Amperlust.
An dieser Stelle nochmal ein großes Lob und Dankeschön an unsere Sophie - unsere Eventmanagerin und Organisatorin des Weihnachtsturniers!