Was ist Aquaball?

Aquaball ist eine Funsportart, die 1995 vom Deutschen Schwimmverband geschaffen wurde. Es handelt sich um ein Ballspiel im Wasser. Aquaball ist keine Variante des Wasserballs, sondern eine eigenständige Sportart, deren Unterschiede zum Wasserball nicht nur im Reglement, der Anzahl der Spieler oder der Spielfeldgröße liegen.
Zwei Mannschaften mit je vier Spielern versuchen einen Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Einfache Regeln, die Grundmaxime des Fair Play und der brusthohes Wasser erlauben auch Anfängern und ungeübten Schwimmern den schnellen Einstieg.
Aquaball wird in einer Breitensport- und einer Wettkampf-Variante gespielt. Für die Wettkampf-Variante gibt es ein ausführlicheres Regelwerk. Die Champions-Tour ist die Liga um die Deutsche Meisterschaft und die höchste deutsche Turnierebene beim Aquaball.

Das Spielfeld ist etwa 12 × 8 m groß und die Spielzeit beträgt normalerweise 2 × 7 min. Gespielt wird mit einem Beachvolleyball auf aufblasbare, 2 × 1 m große Tore. Aquaball ist ein körperloses Spiel, das meist in Mixed-Teams gespielt wird.

Wer sind die Bunnyhunters?
Die Aquaballer der Dachauer BunnyhuntersDie Bunnyhunters sind die Aquaball-Abteilung des Schwimmverein Dachau 1925 e.V.
Wir üben diese Sportart schon seit 1998 aus und sind neben den Soester Haien das zweite Team, das Aquaball seit dessen Geburtsstunde ausübt.
Seitdem ist schon viel bei uns passiert - alle Infos erhälst Du in unserer Historie.

Altersgruppen:
Beim Aquaball gibt es vier Wertungskategorien, nach denen bei Turnieren gespielt wird.

Youngsters: Kinder von 8 - 14 Jahren
Jugend: Jugendliche von 14 - 18 Jahren
Damen: Alle weiblichen Spieler
Offen: Alle Erwachsenen ab 18 Jahren


Trainingszeiten:
Unsere Trainingszeiten sind:

Samstag von 19.00 - 21.00 Youngsters
Samstag von 19.30 - 21.00 Uhr Jugend, Damen und Offen
Mittwoch von 20.45 - 22.00 Uhr Jugend, Damen und Offen

 

Kontakt:
Die hast noch Fragen oder willst noch mehr über Aquaball bzw. die Bunnyhunters erfahren?
Dann schreib uns doch einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder besuche uns im Training (3 x Probetraining ohne Mitgliedschaft möglich).