03_maerz
Seit dem 4. März 2002 können die Bunnyhunters nicht mehr Montags bei der Wasserwacht trainieren; dafür haben sie von Oberbürgermeister Kurt Piller das Versprechen für eine eigene Trainingseinheit bekommen. Der Dachauer Oberbürgermeister hat sein Versprechen gehalten und seit dem 09. März 2002 haben die Bunnyhunters ihre eigene Trainingseinheit! Seit diesem Zeitpunkt gehört das Dachauer Hallenbad jeden Samstag von 19.15 - 20.45 nur den Bunnyhunters!

05_mai
2.ISP-2002Team1-2002Am 11. Mai führten die Dachauer Bunnyhunters zum zweiten Mal den Internationalen Sparkassenpokal und die offenen Bayerischen Meisterschaften im Aquaball durch. Hierbei wurden Peter Demmelmayr, Ingmar Guse, Christian Hannak, Mark Schmidt und Michael Thomas die neuen Bayerischen Meister, während sie beim Internationalen Sparkassenpokal leider nur auf Platz zwei kamen. Die Jugendmannschaft, die sich aus Christian Farmbauer, Daniel Huss, Denise Pache, Andreas Pachinger, Dirk Rupprecht und Florian Wissel zusammensetzte kann sich seit diesem Termin ebenfalls Bayerischer Meister in der Jugendkategorie nennen. Den jungen Bunnyhunters ging es wie den "Alten", denn sie erreichten leider auch nur Platz 2 beim Sparkassenpokal.

06_juni
Nach dem Umbau des Dachauer Freibades wurde dieses am 22. Juni feierlich wiedereröffnet. Zu diesem Anlaß wurden auch die Bunnyhunters von der Stadt Dachau eingeladen und boten allen Interessenten Aquaball-Feeling pur. Es wurden spontan Teams gebildet und mit 18 Mannschaften ein kleines Fun-Turnier gespielt.

11_november
Die Bunnyhunters erschienen am 8. November 2002 auf der offiziellen Sportlerehrung der Stadt Dachau. Hier wurden die offene Mannschaft, welche sich aus Peter Demmelmayr, Ingmar Guse, Christian Hannak, Mark Schmidt und Michael Thomas zusammensetzt, sowie die Jugendmannschaft - bestehend aus Christian Farmbauer, Daniel Huss, Denise Pache, Andreas Pachinger, Dirk Rupprecht und Florian Wissel - vom neuen Oberbürgermeister Peter Bürgel für die sportlichen Leistungen ausgezeichnet.
 

2001 Uebersicht 2003